Einschlafprobleme und die Folgen

Erst einmal muss man Einschlafprobleme richtig einordnen, vor allem bevor man über die Folgen von Einschlafproblemen redet.

Einschlafprobleme und die Folgen für den KörperGenerell spricht man von Problemen beim Einschlafen ab einer Zeit von 30 Minuten, heisst also nur wenn wir drei mal die Woche länger als 30 Minuten wach liegen.

Ich denke alle Betroffenen sind sich hier einig, wer Einschlafprobleme hat und sich über dieses Thema erkundigt, brauch länger als 30 Minuten zum einschlafen. Jetzt wo geklärt ist, wer Probleme beim Einschlafen hat und wer nicht, sprechen wir über die Folgen.

Weiterlesen

Das richtige Bettzeug finden.

Einschlafprobleme, Kissen, Decken, MatratzeDas richtige Bett finden? Was soll das denn heißen? Und vor allem warum in Verbindung mit Einschlafproblemen?

Wie in meinem Beitrag über die Ursachen, aber auch in dem Artikel zum Thema “Wie gegen Einschlafprobleme vorgehen?”, habe ich das richtige Bett schon einmal angeschnitten, jetzt möchte ich im Detail darauf eingehen, welche Matratze, welche Größe, welche Decke und vor allem welche Kissen können gegen Einschlafprobleme helfen. Anfangen werde ich mit der richtigen Matratze.

Weiterlesen

Wie gegen Einschlafprobleme vorgehen?

Ursachen für Einschlafprobleme angehenEs gilt erst einmal festzuhalten, dass es für Einschlafprobleme keine allgemeine Vorgehensweise gibt. Die Ursachen können vielfältig sein und sollten erst einmal gründlich analysiert werden.

Auf jeden Fall sollte bei dauerhaften, längeren und schwerwiegenden Problemen beim Einschlafen einen Facharzt aufgesucht werden. Erst einmal sollten so medizinische Gründe ausgeschlossen werden.
Auch bei vermuteten psychischen Ursachen für Einschlafprobleme sollte eine Fachmann zu Rate gezogen werden – ja damit meine ich einen Psychiater oder einen professionellen Therapeut.

Weiterlesen

Was sind die Ursachen für Einschlafprobleme?

Ursachen für EinschlafproblemeEinschlafprobleme können viele Auslöser haben. Nehmen wir einfach mal einen fiktiven, alltäglichen Fall in der Arbeitswelt zur Hand.

Frau Maier sitzt im Büro und macht ihre Arbeit, wie jeden Tag, sie wird vom Chef in sein Büro gerufen und dieser teilt ihr mit, dass er mit ihrer Arbeit von letzter Woche nicht zufrieden ist – er erwartet Besserung.

Frau Maier denkt nun schon den ganzen Tag über dieses Gespräch nach, auch Abends im Bett noch. Sie kann nicht einschlafen, hat Einschlafprobleme.
Am nächsten Tag ist sie dementsprechend müde und ihre Arbeitsleistung verbessert sich sicherlich auch nicht ohne ausreichenden Schlaf.

Weiterlesen

Hausmittel gegen Einschlafprobleme

Hausmittel gegen EinschlafproblemeWas kann man “einnehmen” gegen Einschlafprobleme? Was hab ich eventuell in meinem Haushalt was mir beim Einschlafen helfen kann?

Erst einmal möchte ich davon abraten sich irgendwoher irgendwelche Mittel zu besorgen. Wovon rede ich denn jetzt?

Wenn Sie Mittel nehmen wollen die verschreibungspflichtig sind, dann ist das natürlich total legitim, allerdings und jetzt kommt das ABER, verschreiben heisst, das verschreibt ein Arzt. Nicht der Freund, die Freundin oder der Nachbar. Lassen Sie sich, gerade bei Schlafmitteln, ausführlich und vor allem professionell beraten.

Weiterlesen